0221 / 5400-0           info@hess-autoteile.de        

Die Select AG wird Mitglied bei Temot International

News vom 09. Juni 2017

 

Andernach – 7. Juni 2017 – Zum 1. Juli 2017 wird die Select AG Mitglied der Temot International (TI). Die Teilehandelskooperation mit Sitz in Andernach übernimmt zu diesem Zeitpunkt die TI-Anteile, die bisher von der Kölner Hess Gruppe gehalten wurden.

Durch den kürzlichen Eintritt der Hans Hess Autoteile GmbH in die Select AG hat das Kölner Unternehmen die Zuständigkeiten für den kompletten Teileeinkauf an die Select AG übertragen. Nach den Worten von Philipp Hess, Geschäftsführer der Hans Hess Autoteile GmbH, erfolgt vor diesem Hintergrund nun konsequenterweise auch die Übernahme der TI-Anteile durch die Select AG.

Im Aufsichtsratsgremium der Temot International wird mit Stephan Westbrock zukünftig der Vorstand der Select AG einen festen Platz einnehmen. In der TI sind derzeit 65 Aktionäre aus 63 Ländern und fünf Kontinenten vertreten. „Für die Select AG stellt die Einbindung in dieses große internationale Netzwerk einen weiteren wichtigen Entwicklungsschritt dar, mit dem wir unsere gewachsene Marktposition sichern können“, betont Stephan Westbrock.

Der im Jahr 2000 gegründeten Select AG gehören 15 namhafte mittelständische Teilehandelsunternehmen an, die allesamt von der Mitgliedschaft der Select AG in der Temot International profitieren werden. Die Aktionäre der in Andernach beheimateten Teilehandelskooperation sind derzeit an 129 Standorten mit mehr als 3.800 Mitarbeitern deutschlandweit vertreten.

Die Select AG steht laut Stephan Westbrock für innovative Konzepte, mit denen alle Teile der Wertschöpfungskette optimiert und maximiert werden: Von der Kundengewinnung durch effektives Marketing, die intelligente Autoteilebestellung über das Internet, bis hin zur umweltschonenden Entsorgung. „Letztlich geht es darum, auf unterschiedlichen Feldern gemeinsam Vorteile zu nutzen“, betont der Vorstand sowohl in Hinblick auf sein Wirken bei der Select AG als auch auf sein künftiges Engagement bei der TI. „Wir freuen uns, als Select AG einem Netzwerk anzugehören, das namhafte internationale Teilehandelsorganisationen vereinigt“, betont Westbrock abschließend.



Top