0221 / 5400-0           info@hess-autoteile.de        

News

In eigener Sache: Petition

In eigener Sache: Petition "Faire Ersatzteile"

28.09.2017 | Köln - 28. September 2017 - Seit Jahrzehnten zahlen Millionen deutsche Autofahrer die Zeche für ein Privileg der Automobilkonzerne: Wer Karosserie-Ersatzteile benötigt (Scheinwerfer, Außenspiegel, Kotflügel, usw.), hat häufig aus rechtlichen Gründen keine Alternative zu den oftmals teuren Ersatzteilen der Fahrzeughersteller.
Stabwechsel im Vertrieb der Hans Hess Autoteile

Stabwechsel im Vertrieb der Hans Hess Autoteile

04.09.2017 | Köln - 1. September 2017 – Stabwechsel im Vertrieb der Hans Hess Autoteile GmbH: Josef Frangenberg, Vertriebsleiter Außendienst, Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung, verabschiedet sich zum Ende des Jahres in den Ruhestand. Nachfolger wird zum 1.1.2018 Thorsten Müller, der bisher bei der Wilhelm Schwenker GmbH & Co KG die Position des Vertriebsleiters Region Nord-West sowie des Profit-Center-Verantwortlichen für Nkw inne hat.
Philipp Hess und Bernd Brockmeier folgen Marcus Scheiber bei Schwenker nach

Philipp Hess und Bernd Brockmeier folgen Marcus Scheiber bei Schwenker nach

04.08.2017 | Minden – 03. August 2017 - Der Geschäftsführer des seit 01.01.2017 zur Hess Gruppe gehörenden Autoteile-Großhandelsunternehmens Wilhelm Schwenker GmbH & Co KG, Marcus Scheiber, legt sein Amt zum 30.09.2017 nieder. Philipp Hess und Bernd Brockmeier wechseln vom Beirat des Unternehmens in die Geschäftsführung.
Hess Autoteile baut gruppenübergreifendes Category Management auf

Hess Autoteile baut gruppenübergreifendes Category Management auf

03.08.2017 | Köln - 10. Juli 2017 - Seit dem 01. Juli fungiert Ralf Stepputatis als Leiter „Zentrales Category Management Autoteile“ und wird Mitglied Geschäftsleitung der Hans Hess Autoteile. In dieser Funktion berichten die Abteilungen Produktmanagement und Pricing der Hans Hess Autoteile GmbH in Köln an ihn. Zusätzlich fungiert er bei der zur Hess Gruppe gehörenden Wilhelm Schwenker GmbH & Co KG in Minden als Gesamtleiter Beschaffung und Category Management.
Auszeichnung für konstruktives und kritisches Engagement

Auszeichnung für konstruktives und kritisches Engagement

09.06.2017 | Barcelona/Köln – 07. Juni 2017 – Auf der Gesellschafter- und Lieferantentagung der Temot International Autoparts GmbH (TI) in Barcelona wurde Philipp Hess als Persönlichkeit des Jahres ausgezeichnet. Der Geschäftsführer der Hess Gruppe wurde damit für sein langjähriges Engagement im TI-Aufsichtsrat geehrt, aus dem er nun ausscheidet. Hintergrund ist der Verkauf der TI-Anteile der Hess Gruppe an die Select AG.
Die Select AG wird Mitglied bei Temot International

Die Select AG wird Mitglied bei Temot International

09.06.2017 | Andernach – 7. Juni 2017 – Zum 1. Juli 2017 wird die Select AG Mitglied der Temot International (TI). Die Teilehandelskooperation mit Sitz in Andernach übernimmt zu diesem Zeitpunkt die TI-Anteile, die bisher von der Kölner Hess Gruppe gehalten wurden.
Select AG gewinnt Knoll GmbH als 15. Aktionär

Select AG gewinnt Knoll GmbH als 15. Aktionär

10.03.2017 | Andernach – 9. März 2017 – Mit dem 01. Juli 2017 wird die Knoll GmbH gleichberechtigter Aktionär der Select AG. Damit steigt die Zahl der KFZ-Großhändler, die die Kooperation tragen, auf 15 Unternehmen. Wie bei den anderen Partnern wird die Select AG auch für die in Bayreuth beheimatete Knoll GmbH das Verhandlungsmandat für den Teileeinkauf übernehmen. Die Verantwortung für Bosch, Werkstattkonzepte, Werkstattausrüstung, Softwaresolution und Training bleibt in der direkten Zuständigkeit der Knol...
Hans Hess Autoteile übernimmt Schwenker

Hans Hess Autoteile übernimmt Schwenker

07.12.2016 | Ab dem 01. Januar 2017 wird der bekannte Teilegroßhändler Schwenker mit Sitz in Minden ein Teil der Kölner Hess Gruppe. Auch zukünftig wird das Unternehmen unter seinem Namen am Markt tätig sein. Mit Schwenker erweitert die Hess Gruppe ihre Marktbearbeitung auf Deutschland und Europa. Alle Mitarbeiter von Schwenker werden übernommen.
Hans Hess Autoteile erwirbt Autoteile Jakobs

Hans Hess Autoteile erwirbt Autoteile Jakobs

02.11.2016 | Mit Wirkung zum 01. Januar 2017 übernimmt die Kölner Hess Gruppe die Autoteile Jakobs GmbH & Co. KG. Von der Zentrale in Idar-Oberstein sowie sieben weiteren Standorten betreut das Unternehmen unter anderem Kunden in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Das Unternehmen wird unter dem bestehenden Namen weitergeführt. Die 105 Mitarbeiter werden übernommen.
HESS Autoteile präsentiert neue Eigenmarke TECTIMUM

HESS Autoteile präsentiert neue Eigenmarke TECTIMUM

01.10.2016 | Eigenmarke in Erstausrüster-Qualität. Köln – 19. Oktober 2016 – Mit Tectimum bietet Hess Autoteile nun auch eine Eigenmarke im Teilebereich an. Was die angebotenen Produkte auszeichnet, macht bereits der Name deutlich: Tectimum steht als Abkürzung für „The Technical Optimum“ und verweist darauf, dass unter dem neuen Namen ausschließlich Produkte von Firmen angeboten werden, die in Erstausrüstungsqualität produzieren.
Top